×

Zwei Mitglieder des BDÜ Thüringen als Unternehmerinnen geehrt

Am 26. September 2019 vergab der Ausländerbeirat der Landeshauptstadt Erfurt gemeinsam mit der KAUSA-Servicestelle Thüringen den Preis „Unternehmen mit Kultur“. Die vom Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V. seit April 2017 umgesetzen KAUSA-Servicestellen sind Ansprechpartner für Fragen rund um die Ausbildung von Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund.

Zweck des Unternehmerpreises ist es, Thüringer Unternehmerinnen und Unternehmer mit Migrationshintergrund „für ihr unternehmerisches Engagement in Wirtschaft und Gesellschaft öffentlich zu ehren und ihre Vorbildrolle als Leistungsträger zu würdigen“.

Unter den 40 Nominierten, die aus 25 verschiedenen Ländern stammen, waren dieses Jahr auch zwei Mitglieder des BDÜ-Landesverbandes Thüringen: zum einen die zweite Vorsitzende unseres Landesverbandes, Dr. Falak Rihawi-Cornelius. Die gebürtige Syrerin führt seit 1994 ihr eigenes Übersetzungsbüro für Arabisch und alle Nahost-Sprachen mit derzeit 2 Festangestellten (davon einer ebenfalls mit Migrationshintergrund) und 12 Mitarbeitern auf Honorarbasis. Zum anderen Bozena Genßler als Leiterin der World Contact Übersetzungsbüro GmbH. Die gebürtige Polin führt ihr Büro seit 28 Jahren und beschäftigt dort drei Mitarbeiter mit Migrationshintergrund. Sie selbst arbeitet dabei aktiv als allgemein vereidigte Dolmetscherin und Übersetzerin für die polnische Sprache.

Den Preis in ihrer Kategorie „Unternehmerischer Mut“ erhielten beide zwar nicht. Sie waren jedoch unter den 22 Unternehmerinnen und Unternehmern, die mit einer Auszeichnung geehrt wurden. Weitere Preise und Auszeichnungen wurden in den Kategorien „Chancen geben“ und „Innovation“ vergeben. Unter den rund 100 Teilnehmern der Preisverleihung waren auch der Justiz- und Migrationsminister Dieter Lauinger und die Arbeits- und Sozialministerin Heike Werner.

Frau Rihawi-Cornelius engagiert sich neben ihrer anspruchsvollen Arbeit als Dolmetscherin und Leiterin ihres Büros ehrenamtlich im BDÜ Landesverband Thüringen, wo sie seit 2014 als zweite Vorsitzende tätig ist und das Ressort „Dolmetschen und Übersetzen für Gerichte“ betreut.

Wir gratulieren unsereren Kolleginnen zur Auszeichnung und wünschen ihnen auch für die Zukunft viel Erfolg!

Von KAUSA ausgezeichnete Unternehmer

Klicken Sie hier, um den Bericht des Bildungswerkes der Thüringer Wirtschaft e.V. über die Preisverleihung zu lesen.


Dolmetscher Übersetzer

Hier finden Sie Experten für eine Vielzahl von Sprachen und Fachgebieten

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue

TH

facebook
×