×

Häufige Fragen zum Übersetzen und Dolmetschen


Der BDÜ ist kein Übersetzungsunternehmen. Er übernimmt oder vermittelt also selbst keine Übersetzungs- oder Dolmetschaufträge. Bitte wenden Sie sich an die einzelnen Mitglieder, deren Anschriften, Telefonnummern und speziellen Arbeitsgebiete Sie in der Online-Datenbank bzw. im Mitgliederverzeichnis des Landesverbandes Thüringen finden, und treffen Sie mit der bzw. dem Betreffenden eine vertragliche Vereinbarung. Für deren Erfüllung ist der Auftragnehmer und nicht der BDÜ verantwortlich.

Sie können wesentlich dazu beitragen, indem Sie dem Übersetzer oder Dolmetscher Hilfsmaterial zur Verfügung stellen (vorhandene frühere Übersetzungen ähnlicher Texte, Listen mit unternehmens- oder produktspezifischer Terminologie u.a.). Die Effizienz des Dolmetschens vor Gericht wird wesentlich gefördert, wenn dem Dolmetscher rechtzeitig vor dem Termin Gelegenheit zur Einsichtnahme in die betreffende Akte gegeben wird.

In der DIN-Norm 2345 „Übersetzungsaufträge” werden ein ordnungsgemäßer Ablauf von Übersetzungsaufträgen sowie die Pflichten des Auftragnehmers und des Auftraggebers festgelegt. (Bezugsquelle: Beuth Verlag GmbH, 10772 Berlin)

In Deutschland gibt es für Übersetzungs- und Dolmetschleistungen keine gesetzliche Preisregelung. Das Honorar muss grundsätzlich zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber vereinbart werden.

Eine Ausnahme bilden die Vergütungen, die Übersetzer und Dolmetscher erhalten, wenn sie für Gerichte oder Notare tätig werden. Diese Vergütungen sind im Gesetz über die Vergütung von Sachverständigen, Dolmetscherinnen, Dolmetschern, Übersetzerinnen und Übersetzern (Justizvergütungs- und entschädigungsgesetz – JVEG) festgelegt.

Einen kleinen Ratgeber für den Einkauf von Übersetzungen finden Sie auch in der Zeitschrift „Ostthüringer Wirtschaft” der IHK Gera vom November 2015. Den Artikel stellen wir Ihnen mit freundlicher Genehmigung der IHK unter Downloads zur Verfügung.

Dolmetscher Übersetzer

Hier finden Sie Experten für eine Vielzahl von Sprachen und Fachgebieten

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue

TH

facebook
×