×

So werden Sie Mitglied im BDÜ-Landesverband Thüringen


Diese Voraussetzungen müssen Sie erfüllen

Um in allen Mitgliedsverbänden die gleichen Qualitätsmaßstäbe für die Aufnahme von Mitgliedern anzulegen, haben sich die Mitgliedsverbände eine bundeseinheitliche Aufnahmeordnung gegeben. Die darin genannten erforderlichen Voraussetzungen muss jedes Mitglied erfüllen. Zudem müssen Sie die Berufs- und Ehrenordnung und die Schiedsgerichtsordnung des BDÜ sowie die Satzung des aufnehmenden Verbandes anerkennen. Bitte lesen Sie diese Regularien, bevor Sie Ihre Aufnahme in den Berufsverband beantragen. Sie finden sie auf den folgenden Seiten, auf denen jeweils auch ein PDF-Download angeboten wird:

Das kostet die Mitgliedschaft im BDÜ-Landesverband Thüringen

Vollmitglieder zahlen einen Jahresmitgliedsbeitrag von 140,- EUR. Für studentische Mitglieder, Ehepartner und Senioren fällt ein um 50 % ermäßigter Beitrag in Höhe von 70,- EUR an.

Näheres ist in der Beitrags- und Mahngebührenordnung des BDÜ-Landesverbandes Thüringen geregelt.

Seit dem 01.01.2017 werden alle Anträge von der Zentralen Bearbeitungsstelle für Aufnahmeanträge (ZBAA) bearbeitet, die eine Aufnahmegebühr von 80,- Euro erhebt. Diesen Betrag haben wir vorläufig in Punkt 3 unserer Beitragsordnung aufgenommen. Über die endgültige Höhe der Aufnahmegebühr entscheidet die nächste Mitgliederversammlung im April 2017.


So beantragen Sie Ihre Aufnahme als Mitglied im BDÜ

Um Mitglied zu werden, prüfen Sie bitte zunächst, ob Sie die in der Aufnahmeordnung genannten Voraussetzungen erfüllen und durch welche Zeugnisse Sie Ihre Eignung nachweisen können. Bei Fragen hilft Ihnen unsere Geschäftsstelle gern weiter.

Um die Aufnahme in den BDÜ LV Thüringen zu beantragen, füllen Sie bitte unseren Online-Aufnahmeantrag vollständig aus. Haben Sie alle Fragen beantwortet, wird ein PDF-Dokument generiert, das Ihre Eingaben sowie eine Checkliste der einzureichenden Belege enthält. Bitte laden Sie diese PDF herunter, drucken sie aus und senden sie unterschrieben zusammen mit allen erforderlichen Belegen an die angegebene Adresse der zentralen Bearbeitungsstelle für Aufnahmeanträge.

Dolmetscher Übersetzer

Hier finden Sie Experten für eine Vielzahl von Sprachen und Fachgebieten

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

In unserer Geschäftsstelle erhalten Sie Auskunft zu allen Fragen rund um die Mitgliedschaft im BDÜ:

Daniela Berger-Riede
Lange Str. 32
99869 Günthersleben-Wechmar

Tel.: 036256 32813

  th(at)bdue.de

nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue

TH

facebook
×