×

Aus den Memoiren von D. Hucke: Ein Staatsbesuch?

Auszug mit freundlicher Genehmigung des Verlages

Zur Leipziger Messe hatte das Zeiss-Kombinat immer einen umfangreichen Stand in einem eigenen Pavillon. Bevor das alte Gebäude abgerissen wurde und einem repräsentativeren Neubau (1986) Platz machte, stand rechts neben dem Plattenweg, der zum Eingang des Pavillons führte, ein Würfel mit Glaswänden, der zwei Büroräume enthielt. Darin waren während der Messe unter anderen die Zeiss-Dolmetscher untergebracht – je einer für Russisch, Englisch, Spanisch und Französisch. Von unserem Posten aus war jederzeit einsehbar, was sich am Eingang so tat. Während der Frühjahrsmesse war Generaldirektor Biermann gewöhnlich während der gesamten Messezeit anwesend (unter anderem hatte er am Eröffnungstag die "Partei- und Staatsführung" der DDR durch den Messestand zu führen); zur Herbstmesse stattete er dagegen dem Zeiss-Stand nur einen eintägigen Besuch ab. Das begann so: Schon stundenlang vorher standen alle Verantwortlichen Gewehr bei Fuß, gleich ob sie nun für die Handelsgeschäfte oder für "Ordnung und Sicherheit" zuständig waren. Wichtige Termine mit Geschäftspartnern wurden abgesagt. Eine Art Empfangskomitee trieb sich schon eine Stunde vor der angekündigten Ankunft am Eingang herum. Am liebsten hätte man noch einen roten Teppich ausgerollt. Als die Limousine schließlich vorfuhr und Biermann nebst Gattin ausstiegen, ging man ihnen auf dem Plattenweg entgegen; Frau Biermann bekam ein ansehnliches Bukett überreicht. Es war, als empfinge man einen ausländischen Staatsgast. Ich fragte mich: Könnte man als Generaldirektor nicht auch unangemeldet, und ohne den Betrieb zu stören, durch die Hintertür hereinkommen und kontrollieren, ob ordentlich gearbeitet wird? 

Erschienen in:
Hans G. Beck (Hrsg.): Menschen bei Zeiss und Schott. Sammlung des Seniorenclubs Schott Zeiss Jena e.V., Jena 2002.
Bestelldaten und eine Kurzvita von Dietrich Hucke finden Sie hier.


Dolmetscher Übersetzer

Hier finden Sie Experten für eine Vielzahl von Sprachen und Fachgebieten

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue

TH

facebook
×